Peter Schlemihl

Peter Schlemihl

Normaler Preis
11.900,00 €
Sonderpreis
11.900,00 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • UNIKAT
  • Öl auf Leinwand
  • 160 x 180 cm
  • Unikat

Fragen zum Kunstwerk? Kontaktiere uns hier:

 

Lieferung mit Spedition nach Vereinbarung

                                                            




Armin Völckers verbrachte die Zeit zwischen 1964 und 1970 in Rio de Janeiro und lebte ab 1970 in Hamburg. Nach seinem Abitur 1981 und dem Zivildienst zog er nach Berlin (West) und studierte ab 1983 an der Hochschule der Künste Berlin Malerei bei Dietmar Lemcke, Jens Jensen und Henning Kürschner. Seit 1988 zeigte Völckers seine Werke in zahlreichen Ausstellungen privater Galerien, bei der Jahresausstellung des Vereins Berliner Künstler 1995 sowie international in privaten Sammlungen (u. a. Weltbank Washington, D.C.).

Während einer Pause des bildnerischen Schaffens Anfang der 2000er-Jahre arbeitete er als Filmemacher und Drehbuchautor. Sein vom ZDF geförderter Kinofilm Leroy (2007) erhielt den Deutschen Filmpreis 2008 in zwei Kategorien (Goldene Lola für Bester Kinderfilm, Beste Musik) und den Publikumspreis des „Tokyo International Film Festival“ in Japan. Seitdem widmet sich Völckers wieder vornehmlich der Malerei.

(Quelle: Wikipedia)