CODE AAF4001
CODE AAF4001
CODE AAF4001
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, CODE AAF4001
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, CODE AAF4001
  • Lade das Bild in den Galerie-Viewer, CODE AAF4001

CODE AAF4001

Normaler Preis
1.200,00 €
Sonderpreis
1.200,00 €
Normaler Preis
Ausverkauft
Einzelpreis
pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Aus der Serie CODE von Thomas Wunsch

Thomas Wunsch hat die letzten 6 Jahre an seinem Herzensprojekt gearbeitet. In dieser neuen Serie fügt er seinen Kunstwerken eine weitere abstrakte Ebene hinzu. Hierbei handelt es sich um Ziffern, Buchstaben, Zeichen... Aus welcher Sprache stammen die Schriftzeichen, was bedeuten die Zahlenfolgen? Alle Interpretation wird dem Betrachter überlassen...

  • Auflage 6 + 1 AP
  • 50 x 50 cm oder 100 x 100 cm
  • Fine Art Lambda Print auf Alu-Dibond in Galeriequalität

Verwendet werden "Fuji Crystal Archive matt" bei Farbbildern und "Ilford S/W" bei Schwarz-Weißbildern um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden

Es ist keine zusätzliche Rahmung nötig und die Bilder können durch das integrierte Hängesystem direkt an die Wand gehängt werden.

Da die Entwicklung erst bei Bestellung stattfindet, ist es möglich die gewünschte Größe auszuwählen. 

Auf Anfrage sind auch Größen bis 200 x 200 cm machbar.

Fragen zum Kunstwerk? Kontaktiere uns hier:

 

Lieferung innerhalb von 5-7 Werktagen

                                                            

 

Thomas Wunsch:
"Bei meinen Fotos steht der Betrachter im Mittelpunkt, denn das Fehlen jeglichen Anhaltspunktes dafür, was fotografiert wurde, lässt eine Menge Spielraum für Interpretationen. Und so unterschiedlich wie die Menschen sind, so unterschiedlich fallen diese Interpretationen auch aus. Jeder Betrachter sieht in meinen Fotos etwas Anderes. Auch das macht ihren Reiz aus und ist ein wichtiger Teil meines fotografischen Konzeptes."


Thomas Wunsch nahm an Gruppenausstellungen teil, in denen auch Werke von Ai Weiwei, Robert Indiana, Thomas Ruff, Walker Evans, Stephen Shore, Sherrie Levine und Nam June Paik gezeigt wurden. Und seine Fotografien werden seit über 20 Jahren von der angesehenen deutschen Plattenfirma ECM als LP- und CD-Cover veröffentlicht.

Mehr als 40 Bücher mit seinen Fotografien wurden veröffentlicht, darunter "Enemies of Reason", "The Impertinence of Beauty" und "Wages of Sin". Thomas Wunsch ist Mitglied des Museum of Modern Art (MoMA) in New York, Gründungsmitglied von 360 Minutes of Art, Mitglied von Fine Art America, Mitglied der World Photography Organization, Mitglied der American Photography Association, Mitglied der Aperture Foundation, Mitglied der Martin Parr Foundation und Mitglied des International Center of Photography, New York.